Philipp, Heiliges Römisches Reich, König

Philipp, Heiliges Römisches Reich, König

Adel, König
Geboren: 1177, Pavia
Gestorben: 1208, Bamberg

Thema in:

  1. König Philipp bestätigt die Zurückgabe des von Ulrich von Iptingen zuerst dem Kloster Maulbronn geschenkten, später aber dem Pfalzgrafen von Tübingen verkauften Eigenguts in Iptingen durch den...
    1206 Februar 4 (II. nonas Februarii), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 502 Maulbronn
  2. König Philipp nimmt das Stift Herbrechtingen in seinen besonderen Schutz.
    1206 Juni 11, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
  3. Kg. Philipp befreit das Kl. Adelberg von aller Schatzung, Bet und Steuer aus dessen Pfannen und Salz in der Stadt Hall.
    1200 März 4, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 469 I Adelberg Urkunden
  4. Nikolaus [Hüglin], Abt von Minderau (=Weißenau) vidimiert auf Bitte des Jos [Bentelin], Abt von Weingarten, lat. (unechte) Urkunde König Philipps, Mainz ("apud Magunciam"), 16. August ("xvii...
    1472 August 10 (am mentag sant Laurentzen des hailigen martererß tag), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 515 I Weingarten, Benediktinerkloster: Urkunden
Alle Objekte (12)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118593854