Friedrich Ebert

Friedrich Ebert

Politiker, Sozialdemokrat, Parteivorsitzender, Abgeordneter, Sattler, Gastwirt, Redakteur, Autor, Parteisekretär, Reichskanzler, Reichspräsident
Geboren: 4. Februar 1871, Heidelberg
Gestorben: 25. Februar 1925, Berlin

Thema in:

  1. "Der 9. November 1918. Von Prinz Max zu Ebert", in: Magdeburgische Zeitung
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, FA Markgräfliches/Großherzogliches Familienarchiv
  2. Friedrich Ebert geb. 04.02.1871 in Heidelberg gest. 28.02.1925 in Berlin SPD-Politiker, 1918 Reichskanzler, 1919 Reichspräsident
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 300 Abbildungen von Personen begonnen um 1960
  3. Schreiben von Friedrich Ebert an Constantin Fehrenbach, Anerkennung des Rücktritts und Würdigung der Leistung als Reichskanzler
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Fehrenbach Nachlass Constantin Fehrenbach (1852-1926): Präsident der Weimarer Nationalversammlung, Reichskanzler, Abgeordneter des Reichstags und des badischen Landtags
  4. Zur Lage / Appell an den Reichspräsidenten, Stuttgart/Berlin 1923
    1923, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, FA Markgräfliches/Großherzogliches Familienarchiv
Alle Objekte (76)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118528610