Eberhard I., Württemberg, Herzog

Eberhard I., Württemberg, Herzog

Geboren: 11. Dezember 1445, Bad Urach
Gestorben: 25. Februar 1496, Tübingen

Thema in:

  1. Zwischen Graf Eberhard (V). d. Ä. und Kaspar Rempp v. Pfullingen wird der Kauf von Pfullingen verabredet.
    1487 April 11, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  2. Graf Eberhard V. leiht Schultheiß, Gericht und Gemeinde zu Bissingen seine Reute daselbst zu Zinslehen. .
    1487 November 19, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  3. Graf Eberhard (V.) d. Ä. erlaubt denen von Asperg, Bietigheim, Tamm, Bissingen und Möglingen, ihrem Herkommen gemäß Zuppenschafe zu halten.
    1490 Januar 12, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  4. Graf Eberhard V. erlaubt dem Vergenhans, das Haus zu Jettenburg an Jörg Vogt von Holzgerlingen zu verkaufen.
    1460 April 17, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
Alle Objekte (1026)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/11852853X