Erhard Fridang

Erhard Fridang


Thema in:

  1. Ital Humpis d.Ä., Bürger zu Ravensburg, beurkundet als Vorsitzender ("gemeiner Mann") Entscheid eines Schiedsgerichts in Sachen Erhard [Fridang], Abt von Weingarten, einerseits, Anna, Witwe des Kunz...
    1452 August 12 (an samßtag nach sant Laurentien des hailigen martrers tag), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 515 I Weingarten, Benediktinerkloster: Urkunden
  2. Jos Brack, Ammann in Hoßkirch, beurkundet Urteil in Sachen Klaus Sorg, Amtmann des Abts Erhard [Fridang] von Weingarten, gegen Elsa Drägerin von Unterweiler betreffend Heimfall eines Lehenguts wegen...
    1454 Juli 29 (mentag nach sant Jacobs tag), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 515 I Weingarten, Benediktinerkloster: Urkunden
  3. Hans Suter von Stetten bei Meersburg verkauft Erhard [Fridang], Abt zu Weingarten, für acht [...] Ravensburger Währung seine Wiese jenseits ("enent") der [Mühle zu] Horlachen (=Harlachen), ob dem...
    1441 Februar 9 (uff den nächsten dunstag nach sant Agathen der hailgen junkfrowen und martrerin tag), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 522 K Weingarten, Benediktinerkloster, Karlsruher Ablieferung: Urkunden
  4. Heinz Butz in Kanzach schwört Urfehde, nachdem er wegen schweren Vergehens ins Gefängnis des Abts Erhard [Fridang] von Weingarten gekommen war. Er wird sich nicht rächen, Leibeigener des Klosters...
    1440 Dezember 13 (uff sant Lucien tag der hailgen junkfrowen), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 522 I Weingarten, Benediktinerkloster: Urkunden I
Alle Objekte (446)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/1024878716