Zimmern: Notariatsinstrument über einen Vergleich über die Heiratsabrede zwischen dem Junker Johann Werner (Gottfried) von Zimmern zu Meßkirch und Fräulein Margaretha Gräfin von Oettingen Das Instrument ist ausgefertigt von Heinricus von Heudorf (Hödorff), Kirchherr zu Boll bei Meßkirch, aus päpstlicher und kaiserlicher Gewalt ein offener Schreiber und geschworener Notar, und Johannes Baustetter (Bustetter) von Ebingen, Schulmeister und Stadtschreiber zu Sigmaringen, auch ein offener Schreiber, geschworener Notar und "tabellion"

Landesarchiv Baden-Württemberg
Data provider's object view
Loading...