Differenzen zwischen dem Altdorfer Oberamt einer- und dem Reichsstift Weingarten, dem Kloster Waldsee, den Grafen von Montfort und den Reichserbtruchsessen von Waldburg-Zeil andererseits wegen verschiedener strittiger Forstangelegenheiten: Reviergrenzen, das Recht zum Sammeln von Eicheln, Jagdbefugnisse u.a. Beschwerden Weingartens wegen der Festnahme einiger seiner Amtleute. Verhandlungen über die den heistergauischen Forst betreffenden Differenzen mit den Truchsessen von Waldburg (vgl. Nrn. 47-49 und 59 (a) dieses Bestandes).

Landesarchiv Baden-Württemberg
Objekt beim Datenpartner
Loading...