Burkhard, von Hewen

Burkhard, von Hewen

Bischof
Gestorben: 1398

Thema in:

  1. Der Generalvikar des Bischofs Burkard I. (von Hewen) von Konstanz beauftragt den Dekan des Dekanats Reutlingen, den von den armen Feldsiechen in Reutlingen auf die Pfarrei Unterhausen (Husen) unter...
    1397 August 3 (III. nonas Augusti), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 201 Reichsstadt Reutlingen
  2. Bischof Burkhard von Konstanz bestätigt die Marienpfründe in Nürtingen.
    1395 Juni 17, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  3. Bischof Burkhard von Konstanz erneuert wegen Verlust des Stiftungsbriefs die vor etwa 50 Jahren erfolgte Stiftung der Nikolauskapelle bei der Pfarrkirche zu Nürtingen.
    1393 Juli 28, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  4. Tettnang, Kapitel Ravensburg
    (1398, 1401), 1505-1735, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 467 a Konstanz, Fürstbistum: Bischöfliches Offizialat (Kirchliches Gericht) - betreffend württembergische Orte
Alle Objekte (12)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/138736448