Karl Ludwig von Sulz

Karl Ludwig von Sulz

Offizier, Militärbeamter
Geboren: 1560
Gestorben: 1617

Thema in:

  1. Das Hofgericht Rottweil vidimiert auf Antrag des Grafen Rudolf von Sulz eine Aufstellung der Schulden, die Karl Ludwig Graf von Sulz anläßlich des Verkaufs der Herrschaften Vaduz und Schellenberg auf...
    1615 Juli 28 (zinßtags nach Jacobi), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 522 M Weingarten, Benediktinerkloster, Münchner Ablieferung: Urkunden
  2. Karl Ludwig Graf zu Sulz bekennt, daß sein Bruder Rudolf die Grafschaft Blumenegg mit seiner Zustimmung an Georg [Wegelin], Abt, sowie Prior und Konvent zu Weingarten verkauft hat. Nach brüderlichem...
    1613 Februar 7 (den sybenten monnats tag February), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 522 I Weingarten, Benediktinerkloster: Urkunden I
  3. Hektor von Ramschwag zu Siegberg, Vogt der Herrschaften Bludenz und Sonnenberg, übergibt Ludwig Feldmann ("Veldtman") auf Küssaberg, Hauptmann über ein Fähnlein deutschen Fußkriegsvolks im Regiment...
    1597 Februar 3 (auf mentag negst nach Unßer lieben Frawen liechtmeß tag), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 522 M Weingarten, Benediktinerkloster, Münchner Ablieferung: Urkunden
  4. Rudolf Graf zu Sulz quittiert Georg [Wegelin], Abt von Weingarten, den Empfang der Kaufsumme für die Herrschaft Blumenegg. Von der gesamten Kaufsumme von 150000 fl Reichswährung wurden bisher in Form...
    1616 Mai 15 (den fünfzehenden monats tag Maii), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 522 M Weingarten, Benediktinerkloster, Münchner Ablieferung: Urkunden
Alle Objekte (6)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/136863655