Ludwig I., 1412-1450, Württemberg, Graf

Ludwig I., 1412-1450, Württemberg, Graf

Geboren: 1412
Gestorben: 23. September 1450, Bad Urach

Thema in:

  1. Graf Ludwig zu Württemberg lässt durch Hans von Hailfingen d. Ä., Rudolf von Ehingen und Ostertag von Lustnau Meister Hans Speenlin, Propst zu Herrenberg, und die Chorherren mit Konrad Keller, Vogt...
    1450 März 23, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 102/32 Geistliche Lagerbücher: StV Herrenberg
  2. Priorin und Konvent von Kirchbach verkaufen an Graf Ludwig von Württemberg das Dorf Häfnerhaslach für 1000fl. (vgl. WR 8931)
    1443 Dezember 6, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 101/22 Weltliche Lagerbücher: OA Güglingen
  3. Graf Ludwig I. für sich und Graf Ulrich V. verleiht Schultheiß, Richtern und Bürgern zu Neuffen den Hof zu Winden zu einem ewigen Zinslehen.
    1434 März 13, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  4. Graf Ludwig I. für sich und Graf Ulrich V. erlaubt ebenso Amman, Richtern und Bürgern zu Owen, von Caspar Greter, seinem Diener, 1000 fl. zu entlehnen.
    1432 Oktober 4 (1432 Okt. 4), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
Alle Objekte (511)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/134143906