Eduard Pfeiffer

Eduard Pfeiffer

Wirtschaftswissenschaftler, Bankier, Genossenschaftsmitglied, Sozialreformer, Schriftsteller
Geboren: 24. November 1835, Stuttgart
Gestorben: 13. Mai 1921, Stuttgart

Thema in:

  1. Regelung der Verhältnisse der Festung Ulm, v. a. diesbezügliche Verhandlungen mit Bayern
    (1867) 1. März 1868 - 3. September 1870, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/72 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Kriegssachen und Militärangelegenheiten
  2. Schriftwechsel in Angelegenheiten der Volksbildung, Heimatkunde, Heimatpflege und sonstigen volksbildnerischen Aktivitäten des Vereins und seiner Abteilungen
    1918-1921, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/21 Nachlass Theodor Bäuerle, Kultminister, CDU-Politiker (* 1882, + 1956)
  3. Zwischen Hochfinanz und Arbeiterbewegung - Der Stuttgarter Sozialreformer Eduard von Pfeiffer
    2. Dezember 1989, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 1 a Hörfunksendungen des SDR aus dem Jahre 1989
  4. Kandidatur Karl Varnbülers im Wahlkreis IV bei den Wahlen zum Zollparlament,
    1868, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, P 10 Archiv der Freiherren Varnbüler von und zu Hemmingen
Alle Objekte (6)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/119102714