Johann Georg Cotta von Cottendorf

Johann Georg Cotta von Cottendorf

Buchhändler, Verleger, Politiker
Geboren: 19. Juli 1796, Tübingen
Gestorben: 1. Februar 1863, Stuttgart

Thema in:

  1. Ernennung des Akzessisten Reuß und des Attaché Cotta von Cottendorf zu Legationssekretären
    30. Oktober - 7. November 1819, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/31 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Dienststellenverwaltung, Organisation und Geschäftsbetrieb
  2. Handelsvertrag mit Preußen
    1828-1829, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 75 Württembergische Gesandtschaft in München
  3. Ernennung, Versetzung, Urlaub der Legationssekretäre und Attaches von Hartrnann, Graf von Mandelslohe, Legationsrat Schaul, Legationssekretär Cotta von Cottendorf, Legationssekretär von Gremp, Baron...
    1816 - 1845, 1866 - 1873, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 70 b Württembergische Gesandtschaft in Wien
  4. Berichte des Gesandten in München, Philipp Moritz Freiherr von Schmitz-Grollenburg, sowie des Legationssekretärs Graf von Waldburg-Wurzach an den Minister der auswärtigen Angelegenheiten
    2. Juli - 29. Dezember 1829, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/05 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in München
Alle Objekte (8)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/11879972X