Johannes Reuchlin

Johannes Reuchlin

Humanist, Hebraist, Jurist, Hochschullehrer, Philosoph
Geboren: 29. Januar 1455, Pforzheim
Gestorben: 30. Juni 1522, Stuttgart

Thema in:

  1. Johann Reuchlin geb. 28.12.1445 in Pforzheim gest. 30.08.1521 in Liebenzell? Rat der Herzöge Eberhard im Bart und Ulrich von Württemberg, Haupt der deutschen Humanisten, Dichter lat. Komödien
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 300 Abbildungen von Personen begonnen um 1960
  2. "Reuchlin und Stuttgart". Vortrag am 17.02.1986, Tonbandnachschrift masch. Man. 29 S.
    1986, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/36 b II. Wissenschaftlicher Nachlass Hansmartin Decker-Hauff
  3. Schreiben betreffend Graf Heinrichs Geisteskrankheit und Verwahrung auf Hohenurach. 1. Urteilsspruch des Heidelberger Hofgerichts gegen den von Dr. Johann Reuchlin vertretenen Grafen Heinrich von...
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, G 34 Graf Heinrich (1448-1519)
  4. Reuchlin und Stuttgart, Vortrag von Hansmartin Decker-Hauff vom 17.02.1986, Nachschrift von Günther Widmer, masch. Man. 29 S., mit Zeitungsartikel und anderen Unterlagen zum Thema
    1986, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/36 b II. Wissenschaftlicher Nachlass Hansmartin Decker-Hauff
Alle Objekte (16)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118744658