Philipp Heck

Philipp Heck

Jurist
Geboren: 22. August 1858, Sankt Petersburg
Gestorben: 22. Juni 1943, Tübingen

Thema in:

  1. Heck, Philipp, Prof.
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 13 T 2 Staatskommissariat für die politische Säuberung
  2. Korrespondenz Weizsäckers mit v. Schönberg, Kanzler der Universität Tübingen, vor allem in Universitätsangelegenheiten
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/18 Nachlass Karl Freiherr von Weizsäcker, Ministerpräsident (* 1853, + 1926)
Alle Objekte (2)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118709429