Hans Egon Holthusen

Hans Egon Holthusen

Lyriker, Literaturwissenschaftler, Essayist, Schriftsteller, Kunstkritiker, Lektor (Hochschule), Hochschullehrer
Geboren: 15. April 1913, Rendsburg
Gestorben: 21. Januar 1997, München

Thema in:

  1. - Das Nachtprogramm - "Vom Reiz des Fragments"
    Montag, 12. September 1949, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/001 Tondokumente der SDR-Wortdokumentation aus den Jahren 1945 bis 1949
  2. Diskussion über 'Der Mensch und das Spiel'
    Mittwoch, 16. November 1949, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/001 Tondokumente der SDR-Wortdokumentation aus den Jahren 1945 bis 1949
  3. "Furcht und Angst" - Diskussion über ihre Wurzeln und Heilungsmöglichkeiten
    Donnerstag, 15. Dezember 1949, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/001 Tondokumente der SDR-Wortdokumentation aus den Jahren 1945 bis 1949
Alle Objekte (3)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118706675