Julius Curtius

Julius Curtius

Politiker, Jurist, Reichsaußenminister
Geboren: 7. Februar 1877, Duisburg
Gestorben: 10. November 1948, Heidelberg

Thema in:

  1. Schreiben von Julius Curtius an Elisabeth Rosset, Kondolenzbrief zum Tod von Constantin Fehrenbach
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Fehrenbach Nachlass Constantin Fehrenbach (1852-1926): Präsident der Weimarer Nationalversammlung, Reichskanzler, Abgeordneter des Reichstags und des badischen Landtags
  2. Abhandlung "Elsaß-Lothringen, seine Vergangenheit und seine Zukunft" von Julius Curtius (?)
    1915, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/2 Nachlass Dr. Conrad Haußmann, (Reichs-)Staatssekretär, DDP-Politiker ( *1857, + 1922)
  3. Solf, Hans-Heinrich
    1925-1932, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 69 Baden, Salem-13 Schule Salem, Handakten Kurt Hahn
  4. Elsass-Lothringen
    1895-1920, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/2 Nachlass Dr. Conrad Haußmann, (Reichs-)Staatssekretär, DDP-Politiker ( *1857, + 1922)
Alle Objekte (5)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118670751