Karl vom und zum Stein

Karl vom und zum Stein

Politiker, Staatsminister
Geboren: 26. Oktober 1757, Nassau (Rhein-Lahn-Kreis)
Gestorben: 29. Juni 1831, Selm-Cappenberg

Thema in:

  1. Reden Karl Theodor Uhrigs anlässlich von Gedenktagen
    1957-1989, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Freiburg, T 1 (Zugang 1990/0029) Nachlass Uhrig, Karl Theodor
  2. Errichtung eines (National-) Denkmals für den Freiherrn vom Stein
    1858-1859, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/14 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Allgemeine Außenpolitik, Rheinbund, Deutscher Bund und einzelne Bundesstaaten
  3. Entweichung des Landvogts am Kocher, von Jasmund, und Beschwerden gegen das diesbezügliche Verhalten des Ministers von Stein und gegen die Redaktion des "Rheinischen Merkurs"
    27. Juli - 12. September 1814, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 74 Württembergische Gesandtschaft in Berlin
  4. Steins Vermächtnis an Staat und Nation (Hauck Nr. 13), in: Heidelberger Universitätsreden 13, Heidelberg 1931
    1931, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Andreas Nachlass des Historikers Willy Andreas (1884-1967) Verkürzte Fassung
Alle Objekte (25)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118617273