Friedrich Carl von Savigny

Friedrich Carl von Savigny

Jurist, Politiker, Wissenschaftler
Geboren: 21. Februar 1779, Frankfurt am Main
Gestorben: 25. Oktober 1861, Berlin

Thema in:

  1. Beschwerde des Professors Savigny in Berlin gegen die Hausmann'sche Antiquariatsbuchhandlung wegen eines im Wege des Buchdrucks von dieser debitierten Werks
    11. - 29. August 1837, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/76 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Justizwesen
  2. Ein von der Haußmann'schen Antiquariatshandlung in Stuttgart 1837 veranstalteter Nachdruck der 5. Auflage des 1827 erschienenen Werks "Das Recht des Besitzes" vom preußischen Geheimen...
    1837, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  3. Erteilung eines zwanzigjährigen Privilegs gegen den Nachdruck des Werks "System des heutigen römischen Rechts" vom preußischen Geheimen Revisionsrat Prof. von Savigny in Berlin
    1839, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  4. Briefe von Bekannten, Freunden und Verwandten, darunter insbesondere auch Briefe von dem Freund Friedrich Karl von Savigny
    1792-1817, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/11 Familienarchiv Freiherren von Neurath (zu Kleinglattbach)
Alle Objekte (6)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118605909