Jean-Paul Sartre

Jean-Paul Sartre

Philosoph, Drehbuchautor, Nobelpreisträger, Schriftsteller, Dramatiker, Literaturkritiker
Geboren: 21. Juni 1905, Paris
Gestorben: 15. April 1980, Paris

Thema in:

  1. Bekämpfung des Terrorismus, besonders anarchistischer Gewalttäter in Deutschland und im Ausland (Allgemeines und Einzelfälle)
    1974-1975, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 2/303 Innenministerium, Abteilung III: Landespolizeipräsidium
  2. Ausschnitte aus einer öffentlichen Diskussion mit Jean Paul Sartre in Berlin über seine Philosophie des Existentialismus anläßlich der Aufführung seines Stücks "Die Fliegen" im Hebbel-Theater
    Mittwoch, 11. Februar 1948, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/001 Tondokumente der SDR-Wortdokumentation aus den Jahren 1945 bis 1949
  3. Aktivitäten anarchistischer Gewalttäter und Ermittlungen gegen sie, besonders gegen Mitglieder der Baader-Meinhof-Gruppe, Vorbereitung und Durchführung von Strafprozessen
    1974-1975, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 2/303 Innenministerium, Abteilung III: Landespolizeipräsidium
  4. Baader-Meinhof-Prozesse
    November 1974 - Oktober 1977, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/40 Nachlass Dr. Richard Schmid, Präsident des Oberlandesgerichts Stuttgart (* 1899, + 1986)
Alle Objekte (6)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/11860564X