Carl von Rotteck

Carl von Rotteck

Historiker, Politiker, Jurist, Staatsrechtslehrer
Geboren: 18. Juli 1775, Freiburg im Breisgau
Gestorben: 26. November 1840, Freiburg im Breisgau

Thema in:

  1. Hofrat Professor von Rotteck gegen Stallwirt Andreas Hercher wegen Weiderechts
    1817-1818, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Freiburg, B 702/1 Landratsamt Freiburg
  2. Verlust des Staatsbürgerrechts des Hofgerichtsadvokaten Carl von Rotteck
    1850, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Freiburg, B 702/1 Landratsamt Freiburg
  3. Carl von Rotteck, Hofgerichtsadvokat, Freiburg
    April-Mai 1849, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Freiburg, A 10/2 Hofgericht des Oberrheinkreises
  4. Franz Mittel, Karlsruhe, an Heinrich von Hennenhofer: u. a. - Einsetzung neuer französischer Diplomaten im Deutschen Bund; - Durchsetzung der Pressezensur; - Untersuchungen zum Frankfurter...
    22. Januar 1833-26. März 1840, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 52 Hennenhofer Nachlass Heinrich von Hennenhofer (1793 - 1850), bad. Major und Ministerialdirektor
Alle Objekte (30)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118603329