Maximilian I., Heiliges Römisches Reich, Kaiser

Maximilian I., Heiliges Römisches Reich, Kaiser

Kaiser, König, Adel
Geboren: 22. März 1459, Wiener Neustadt
Gestorben: 12. Januar 1519, Wels

Thema in:

  1. Lehenseigenschaft der von Melchior Müller zu Tieringen als Eigentum erkauften Güter
    1563, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 206 Oberrat: Ältere Ämterakten
  2. König Maximilian beurkundet den im Auftrag des Kaisers getanen Schiedspruch zwischen Herzog Jörg v. Bayern und dem Bund. .
    1489 Juni 10, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  3. König Maximilian bekennt, dem Grafen Eberhard V. 2000 fl. schuldig geworden zu sein, die er bis Martini zurückzahlen will.
    1491 Juli 17, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 602 Württembergische Regesten
  4. Kaiser Maximilian I. erlaubt der Stadt Horb, zur Unterhaltung der Brücken, des Pflasters, der Wege und Straßen von jedem durch die Stadt kommenden Wagen mit Bau-, Zimmer-, Drechsel- oder...
    1512 Oktober 10 (am zehennden tag des monats octobris nach Cristi gepurde funffzehenhundert unnd im zwelfften, unnser reiche des römischen im sibenundzwainczigisten unnd des hungrischen im dreiiundzwainczigisten iaren), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 13 Sammlung Wirth
Alle Objekte (585)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118579371