Friedrich Gottlieb Klopstock

Friedrich Gottlieb Klopstock

Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker, Literaturwissenschaftler, Privatlehrer
Geboren: 2. Juli 1724, Quedlinburg
Gestorben: 14. März 1803, Hamburg

Objekte:


Thema in:

  1. Gedichtesammlung
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/60 Familienarchiv Alberti-Reinhardt-Widenmann
  2. Kleiner inhaltlicher Fehler im Historiengemälde
    11. März 2001, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 3/004 Hörfunksendungen des SWR aus dem Jahre 2001
  3. Literarische Zensur im Deutschland des 18. Jahrhunderts. Studien zu einer Determinante des literarischen Marktes, dargestellt an Lessing, Klopstock und Wieland, masch. Man. 13 S., o.Vf., o.J.
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/36 b II. Wissenschaftlicher Nachlass Hansmartin Decker-Hauff
  4. Erklärungsblatt zu "Goethe 1775 am Hofe des Markgrafen Carl Friedrich in Carlsruhe" von Friedrich Pecht
    (1775), [ca. 1830 - 1903], Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, J-D Geschichtliche Ereignisse
Alle Objekte (5)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118563386