Karl V., Heiliges Römisches Reich, Kaiser

Karl V., Heiliges Römisches Reich, Kaiser

Geboren: 24. Februar 1500, Gent
Gestorben: 21. September 1558, San Yuste


Thema in:

  1. Kaiser Karl V. verleiht dem Erbtruchsessen Wilhelm d.A. sowie seinen Vettern Georg und Heinrich, Söhnen des Erbtruchsessen Georg, alle Frhn. von Waldburg, das Halsgericht und den Blutbann in ihren...
    1545 Mai 16, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Dep. 30/13 T 1 Dürmentingen-Bussen: Urkunden
  2. Kaiser Karl V. (voller Titel) belehnt Ulrich Dietegen von Westerstetten zu Lautlingen nach dem Kauf der beiden Dörfer Lautlingen und Margrethausen von seiner Schwiegermutter Appolonia von Tierberg...
    1550 Dezember 10, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Dep. 38 T 1 Gf. und Frh. Schenk von Stauffenbergische Archive: Urkunden
  3. K. Karl V. verkündet, nachdem am 5. September 1498 die Schenkin Barbara gegen das von Abt Martin von der Reichenau [am 17. Jan. 1498] (vgl. Urkunde von 1498 Jan. 17) gefällte Urteil in der...
    1523 März 6 (6. Tag des Monats März), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Dep. 38 T 1 Gf. und Frh. Schenk von Stauffenbergische Archive: Urkunden
  4. Reichstag zu Speyer vom 1. Mai 1526
    1526, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg, B 189 II Heilbronn, Reichsstadt: Religionswesen
Alle Objekte (109)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118560093