Karl IV., Heiliges Römisches Reich, Kaiser

Karl IV., Heiliges Römisches Reich, Kaiser

Geboren: 14. Mai 1316, Prag
Gestorben: 29. November 1378, Prag

Thema in:

  1. Auszug aus der Goldenen Bulle Kaiser Karls IV.
    1356, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Wertheim, R-Lit. Br Bronnbach - Verwaltung allgemein
  2. Kaiser Karl erlaubt dem Patriarchen Marquard von Aglei, seinem lieben Fürsten und Rat, die Reichsfeste Plochingen bei Esslingen von Johann von Vach, Propst zu Stuttgart, um 500 Gulden zu lösen.
    1366 September 17, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
  3. Kaiser Karl verbündet sich mit Bürgermeister, Rat und Bürgern gemeinlich der Stadt Schwäbisch Gmünd also bescheidenlichen, dass er ihnen gelobt hat, ihnen sein Lebtag gnädiglich, williglich und...
    1370 April 23, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
  4. Kaiser Karl IV. schlägt der Stadt Esslingen auf Pfandschaft über das Schultheißenamt 1800 Gulden auf weitere drei Jahre.
    1368 Februar 17, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 51 Kaiserselekt
Alle Objekte (604)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118560085