Johann Nepomuk Hummel

Johann Nepomuk Hummel

Komponist, Pianist, Kapellmeister
Geboren: 14. November 1778, Preßburg
Gestorben: 17. Oktober 1837, Weimar

Beteiligt an:

  1. Aufführungstitel nicht ermittelt/ermittelbar
    Hummel, Johann Nepomuk(1778-11-14 - 1837-10-17).
  2. Aufführungstitel nicht ermittelt/ermittelbar
    Hummel, Johann Nepomuk(1778-11-14 - 1837-10-17).
  3. Pfeffer-Rösel, oder: Die Frankfurther Messe im Jahre 1297
    Birch-Pfeiffer, Charlotte(1800 - 1868).
  4. Abonnement=Concert
    Martersteig, Max(1853 - 1926).
Alle Objekte (68)

Thema in:

  1. Anwerbung von Kräften für das Stuttgarter Hoftheater und andere Theaterangelegenheiten
    1815-1822, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 70 b Württembergische Gesandtschaft in Wien
  2. Erteilung eines Privilegs gegen den Nachdruck der "Anweisung zum Spielen des Pianoforte" vom großherzoglich sächsischen Hofkapellmeister Johann Nepomuk Hummel * in Weimar
    1826, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  3. Johann Nepumuk Hummel 1778-1837, nachfolger Joseph Haydns als Hofkapellmeister in Eisenstadt, von Heinrich Kunnert, Sonderdruck aus: Volk und Heimat 1977/78, S. 11-14
    1977-1978, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 40/9 Nachlass Robert Uhland (1916-1987)
Alle Objekte (3)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118554751