Honorius III., Papst

Honorius III., Papst

Papst
Geboren: 1150
Gestorben: 18. März 1227

Thema in:

  1. Papst Honorius III. gebietet auf Bitte des Klosters Herrenalb den Prälaten des Erzsprengels von Mainz, das Kloster gegen Übergriffe von Seiten der Laien wie der Geistlichen zu schützen.
    1216 Oktober 5 (III. nonas Octobris), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 489 Herrenalb
  2. Vidimus des geistlichen Gerichts zu Straßburg über eine Bulle von Papst Honorius III., womit den Zisterzienserklöstern völlige Zehntfreiheit gewährt wurde.
    1224 November 9 (Vidimus 1290 Juli 25), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 489 Herrenalb
  3. Honorius III. nimmt Abt und Konvent zu Weingarten in seinen Schutz und bestätigt den Besitz des Klosters am Neubruchzehnten im Altdorfer Wald.
    1218 April 3 (iii. non[as] April[is]), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 515 I Weingarten, Benediktinerkloster: Urkunden
  4. Papst Honorius [III.] teilt dem Abt von Citeaux und allen Mitäbten vom Zisterzienserorden mit, daß er eine Verfügung habe ergehen lassen, wonach es jedermann verboten sei, von solchen Neubrüchen, die...
    1218 Dezember 20 ("XIII. Kalendas Januarii. Pontificatus anno tertio"), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 456 Heggbach, Zisterzienserinnenkloster
Alle Objekte (13)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118553437