Wilhelm Hausenstein

Wilhelm Hausenstein

Schriftsteller, Übersetzer, Kunsthistoriker, Diplomat
Geboren: 17. Juni 1882, Hornberg (Ortenaukreis)
Gestorben: 3. Juni 1957, München

Thema in:

  1. Zeitungsausschnitt aus der "Frankfurter Zeitung" mit dem Artikel: "Wie man sich kennen lernte. Ein Geburtstagsbrief für Anton Fendrich" von Wilhelm Hausenstein
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, FA Markgräfliches/Großherzogliches Familienarchiv
  2. Übergabe der Verleihungsurkunde über den Professorentitel durch Wilhelm Simpfendörfer an den deutschen Botschafter in Frankreich, Dr. Hausenstein, in Anwesenheit des Bundespräsidenten Theodor Heuss...
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/14 Nachlass Wilhelm Simpfendörfer, Kultusminister, CDU-Politiker (* 1888, + 1973)
  3. Dem Licht entgegen - 900 Jahre Konstanzer Münster - Nach Zitaten prominenter Besucher
    22. September 2002, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 4/013 Fernsehsendungen von Südwest Fernsehen aus dem Jahre 2002
  4. Kulturpreise in Baden-Württemberg
    13.8.1954, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/14 Nachlass Wilhelm Simpfendörfer, Kultusminister, CDU-Politiker (* 1888, + 1973)
Alle Objekte (5)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118547003