Eduard Hallberger

Eduard Hallberger

Verleger, Unternehmer, Kommerzienrat, Papierfabrikant
Geboren: 22. März 1822, Stuttgart
Gestorben: 29. August 1880, Tutzing

Thema in:

  1. Ernennung des Buchhändlers Eduard Hallberger in Stuttgart zum Konsul Hannovers
    1864-1865, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/61 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. fremde Gesandtschaften und Konsulate in Stuttgart
  2. Verleihung des Titels eines Geheimen Kommerzienrats an den Verlagsbuchhändler Kommerzienrat von Hallberger
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  3. Berichte der Oberämter betr. Gesuche um Erlaubnis zur Aufstellung von Dampfkesseln, Lokomobilen und Lokomotiven: Oberamt Stuttgart-Stadt
    1853-1880, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  4. "Plan über das Grund-Eigenthum S[eine]r Excellenz Herrn Grafen etc. v[on] Taubenheim"
    30. Mai 1864, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 97 Pläne und Ansichten des Schlosses Lichtenstein mit Plänen zum Palais Urach (vormals Palais Taubenheim) in Stuttgart
Alle Objekte (4)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118545124