Jacob Grimm

Jacob Grimm

Philologe, Literaturwissenschaftler, Historiker, Bibliothekar, Schriftsteller, Hochschullehrer
Geboren: 4. Januar 1785, Hanau
Gestorben: 20. September 1863, Berlin

Objekte:


Thema in:

  1. Nur Personenkarteikarte vorhanden
    ohne Datum, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  2. Im Landesamt für Kulturgeschichte der Technik befand sich 1939 ein Apparat aus dem Besitz der Brüder Grimm, der Verfasser des Deutschen Wörterbuches
    um 1863, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  3. Schneeweißchen und Rosenrot. Weihnachtsmärchen nach den Gebr. Grimm; bearbeitet von Hermann Selter
    1937, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg, E 18 VIII Hof-/Staatstheater Stuttgart: Aufführungsakten
  4. Der undankbare Sohn. Drama von Georg Hirschfeld, nach der Idee eines Grimm'schen Märchens
    1904, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg, E 18 VIII Hof-/Staatstheater Stuttgart: Aufführungsakten
Alle Objekte (7)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118542257