Franz Grillparzer

Franz Grillparzer

Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker, Finanzbeamter, Archivdirektor, Hofrat
Geboren: 15. Januar 1791, Wien
Gestorben: 21. Januar 1872, Wien

Beteiligt an:

  1. Der Gastfreund
    Grillparzer, Franz(1791-01-15 - 1872-01-21).
  2. Medea
    Grillparzer, Franz(1791-01-15 - 1872-01-21).
  3. Esther
    Grillparzer, Franz(1791-01-15 - 1872-01-21).
  4. Des Meeres und der Liebe Wellen
    Grillparzer, Franz(1791-01-15 - 1872-01-21).
Alle Objekte (158)

Thema in:

  1. Esther. Drama von Franz Grillparzer. Fragment, ergänzt von Rudolf Krauß
    1902, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg, E 18 VIII Hof-/Staatstheater Stuttgart: Aufführungsakten
  2. Die Jüdin von Toledo
    1990, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 20/005 23 J 25 Sammlung Knilli: Ton- und Filmdokumente
  3. Erteilung eines sechsjährigen Privilegs gegen den Nachdruck an den österreichischen Hofkonzipisten Franz Grillparzer für das bei J. B. Wallishaeuser in Wien verlegte Trauerspiel "König Ottokars Glück...
    1824, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  4. Materialsammlung zu Österreich, TU Berlin und persönlichen Kontakten
    2003-2004, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 25 Sammlung Friedrich Knilli zur Mediengeschichte des Antisemitismus
Alle Objekte (7)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118542192