Max Frisch

Max Frisch

Schriftsteller, Journalist, Architekt, Sprecher, Drehbuchautor
Geboren: 15. Mai 1911, Zürich
Gestorben: 4. April 1991, Zürich

Beteiligt an:

  1. Biedermann und die Brandstifter
    Eicke, Anne(1936-11-07 - 2012-02-05).
  2. Biedermann und die Brandstifter
    Eicke, Anne(1936-11-07 - 2012-02-05).
  3. Biedermann und die Brandstifter
    Eicke, Anne(1936-11-07 - 2012-02-05).
  4. Biedermann und die Brandstifter
    Eicke, Anne(1936-11-07 - 2012-02-05).
Alle Objekte (21)

Thema in:

  1. Frisch, Max
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 191 Zeitungsausschnittsammlung zur Personengeschichte
  2. Verleihung des Schiller-Gedächtnis-Preises 1965, Auswahl der Preisträger, Sitzungen des Preisgerichts, Protokollniederschriften der Sitzungen
    1963-1970, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, EA 3/203 Kultusministerium, Abteilung Kunst
  3. Nun singen sie wieder. Ein Requiem
    Sonntag, 20. Juli 1947, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/001 Tondokumente der SDR-Wortdokumentation aus den Jahren 1945 bis 1949
  4. Santa Cruz - Eine Romanze von Max Frisch
    Mittwoch, 4. Januar 1950, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/001 Tondokumente der SDR-Wortdokumentation aus den Jahren 1945 bis 1949
Alle Objekte (6)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118536109