Annette von Droste-Hülshoff

Annette von Droste-Hülshoff

Schriftstellerin, Komponistin, Zeichnerin, Librettistin
Geboren: 10. Januar 1797, Münster (Westf)
Gestorben: 24. Mai 1848, Meersburg

Beteiligt an:

  1. Vom Eise befreit Eine literarisch-musikalische Morgenfeier
    Goethe, Johann Wolfgang von(1749-08-28 - 1832-03-22).
Alle Objekte (1)

Thema in:

  1. Sprechrohrleitung
    1845, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin Historisches Archiv, I.4.040 NL Franz Maria Feldhaus
  2. Disteln für die Droste
    1997, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 20/005 23 J 25 Sammlung Knilli: Ton- und Filmdokumente
  3. Terra poetica incognita - Spurensuche in der baden-württembergischen Literaturlandschaft
    19. Juli 2003, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 3/006 Hörfunksendungen des SWR aus dem Jahre 2003
  4. Korrespondenzen von und mit Friedrich von Laßberg sowie über die nach seinem Tod erfolgte Herausgabe der Laßberg'schen Handschrift des Schwabenspiegels (Geschenk von Prof. Dr. Karl Siegfried Bader)
    1810-1840, 1949, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, FAS Sa Sammlungen und Nachlässe
Alle Objekte (4)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118527533