Matthias Claudius

Matthias Claudius

Schriftsteller, Redakteur, Liederdichter, Lyriker, Übersetzer, Theologe
Geboren: 15. August 1740, Reinfeld (Holstein)
Gestorben: 21. Januar 1815, Hamburg

Thema in:

  1. *Das* Vaterunser, Über das Gebet, an meinen Freund Andres, Claudius, Matthias, [Hamburg], [o.J.], [4] S.
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 150 Flugschriftensammlung bis 1945
  2. Nachgelassene Schriften der Königin Stephanie von Portugal, geb. Prinzessin von Hohenzollern-Sigmaringen
    1849, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, FAS HS 1-80 T 8 Hausarchiv Hohenzollern-Sigmaringen: Repertorium Fürst Wilhelm von Hohenzollern
  3. Die Einkehr: Erich Ponto liest Gedichte und Prosa von Friedrich Theodor Vischer und Matthias Claudius
    Sonntag, 10. April 1949, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/001 Tondokumente der SDR-Wortdokumentation aus den Jahren 1945 bis 1949
  4. - Zum Feierabend - Mathias Wieman liest aus Werken von Keller, Grimm, Dach, Claudius und Goethe
    Freitag, 23. Mai 1947, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 5/001 Tondokumente der SDR-Wortdokumentation aus den Jahren 1945 bis 1949
Alle Objekte (7)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118521098