Heinrich Brüning

Heinrich Brüning

Politiker
Geboren: 26. November 1885, Münster (Westf)
Gestorben: 30. März 1970, Norwich (Vermont)

Thema in:

  1. Ausgabe von "Sterne und Blumen. Illustrierte Beilage"
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Fehrenbach Nachlass Constantin Fehrenbach (1852-1926): Präsident der Weimarer Nationalversammlung, Reichskanzler, Abgeordneter des Reichstags und des badischen Landtags
  2. I-P
    1. April 1931-30. Dezember 1931, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, 69 Baden, Salem-13 Schule Salem, Handakten Kurt Hahn
  3. Schreiben von Heinrich Brüning an Elisabeth Rosset, Kondolenzbrief zum Tod von Constantin Fehrenbach
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Generallandesarchiv Karlsruhe, N Fehrenbach Nachlass Constantin Fehrenbach (1852-1926): Präsident der Weimarer Nationalversammlung, Reichskanzler, Abgeordneter des Reichstags und des badischen Landtags
  4. Reichskanzler Heinrich Brüning
    17.04.1931-04.03.2000, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/25 Nachlass Eugen Bolz, Staatspräsident, Zentrumspolitiker (* 1881, + 1945)
Alle Objekte (26)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118515969