Ludwig Börne

Ludwig Börne

Schriftsteller, Publizist
Geboren: 1786
Gestorben: 1837

Beteiligt an:


Thema in:

  1. Maßnahmen gegen die Verbreitung der in Paris erscheinenden Schrift "Menzel der Franzosenfresser" mit dem weiteren Titel "Gesammelte Schriften von Ludwig Börne, 15. Teil"
    1837, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  2. Erteilung eines sechsjährigen Privilegs einer Sammlung von Schriften von Ludwig Boerne in acht Bänden an die Buchhandlung Hoffmann und Campe in Hamburg
    1829, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  3. Beschlagnahme der Druckschrift "Briefe aus Paris 1832 - 1833" von Ludwig Börne
    1834-1836, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  4. Beschlagnahme von aus Frankreich versandten revolutionären Flugschriften sowie der Schrift "Börnes Briefe aus Paris 5. und 6. Teil" sowie Vorstellungen dagegen bei der französischen Regierung
    (1833) 1834, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/01 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Bundestagsgesandtschaft in Frankfurt am Main
Alle Objekte (4)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118512749