Eitel Friedrich, Osnabrück, Bischof

Eitel Friedrich, Osnabrück, Bischof

Geistlicher Fürst, Bischof, Dompropst, Fürstbischof von Osnabrück, Kardinal, Minister, Oberhofmeister
Geboren: 26. September 1582, Sigmaringen
Gestorben: 19. September 1625, Schloss Iburg

Thema in:

  1. Stammbaum der [Anna] Eleonora, geb. Fräulein und Freiin zu Staufen, Tochter des Georg Leo Freiherr zu Staufen Beglaubigt u. a. durch Kardinal Eitel Friedrich von Hohenzollern[-Sigmaringen]
    1621, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, FAS PA St Stammtafeln
  2. Ahnenprobe für Graf Eitelfriedrich von Hohenzollern-Sigmaringen als Kanoniker am Domstift Mainz Abschrift von 1784
    (1602) 1784, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Dep. 30/1 T 3 Friedberg-Scheer: Akten
  3. Verpflichtung der Untertanen der österreichisch lehenbaren Herrschaft Wehrstein auf Leistung der Erbhuldigung gegen Eitel Friedrich, Karl und Sigmund Grafen von Hohenzollern-Sigmaringen ungeachtet...
    1593, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, B 37 a Österreichische Zentralbehörden Innsbruck betr. Hohenberg
  4. Fürstliches Haus Hohenzollern
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, FAS Sa Sammlungen und Nachlässe
Alle Objekte (13)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/118064479