Karl Otto Müller

Karl Otto Müller

Jurist, Archivar, Rechtshistoriker, Wirtschaftshistoriker, Staatsarchivrat
Geboren: 13. Mai 1884, Ravensburg
Gestorben: 14. Dezember 1960, Stuttgart

Thema in:

  1. Repertorium über die Akten der Bauverwaltung und Zeugschreiberei Stuttgart. Gefertigt von Karl Otto Müller (um 1932). (Das Repertorium verzeichnet einen Teil - 14 Büschel - der im vorliegenden...
    1932, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 25 Bauverwaltung Stuttgart
  2. Drucksachen der Familie Schoder
    1885, 1941, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 50/1.26 1.26 Familie Gustav Gottlieb Friedrich von Schoder (4. April 1826 - 20. Januar 1903)
  3. Müller, Karl Otto, Dr.
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 191 Zeitungsausschnittsammlung zur Personengeschichte
  4. Dr. Karl Otto Müller geb. 13.05.1884 in Ravensburg gest. 14.12.1960 in Stuttgart Archivar 1912-, Verfasser der Gesamtübersicht über die Bestände der staatlichen Archive in Württemberg
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 300 Abbildungen von Personen begonnen um 1960
Alle Objekte (28)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/117608025