Karl von Urach

Karl von Urach

Oberst
Geboren: 15. Februar 1865, Ulm
Gestorben: 5. Dezember 1925, Stuttgart

Thema in:

  1. Schulzeit des Karl Fürst von Urach an der Grundschule und am Gymnasium der Jesuiten in Monaco sowie an der Jesuiten-Erziehungsanstalt Unserer Lieben Frau Stella matutina in Feldkirch
    1873-1881 und o. J., Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 120 Karl Fürst von Urach Graf von Württemberg (1865-1925)
  2. Briefe der Caroline Fürstin von Monaco an ihren Enkel Karl Fürst von Urach
    1867-1879, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 120 Karl Fürst von Urach Graf von Württemberg (1865-1925)
  3. o. T. [Grundrisse des Erdgeschosses und des ersten Obergeschosses] der "Sammlungsgebäude des Fürsten Karl von Urach in Stuttgart. Projekt einer Niederdruckdampfheizungs-Anlage"
    "Stuttgart, den 5. Nov. 1907", Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 10 Vermögensverwaltung der Familie der Herzöge von Urach (mit Unterlagen zu den Palais Urach in Stuttgart und zur Villa Leuchtenberg in Lindau)
  4. Einrichtung der sogenannten "Arabischen Räume" im Palais Urach an der Neckarstraße in Stuttgart durch Karl Fürst von Urach
    1891-1899 und o. J., Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, GU 120 Karl Fürst von Urach Graf von Württemberg (1865-1925)
Alle Objekte (323)

Karl von Urach
Quelle: Wikimedia Commons
Informationen zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen werden.

URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/117313696