Fritz Rahn

Fritz Rahn

Germanist, Pädagoge
Geboren: 23. August 1891, Tettnang
Gestorben: 25. Juli 1964, Schorndorf (Rems-Murr-Kreis)

Thema in:

  1. Schriftwechsel vom 1. Juli 1953 bis 31. Juli 1956, Buchstabe M - O
    1953-1956, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/21 Nachlass Theodor Bäuerle, Kultminister, CDU-Politiker (* 1882, + 1956)
  2. Korrespondenz L-R 1956
    November 1954-Dezember 1956, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/30 Nachlass Klaus Mehnert (1906-1984)
  3. Schriftverkehr mit Einzelpersonen, P-Z
    1924-1965, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/20 Nachlass Dr. Eugen Löffler, Ministerialrat im Kultusministerium (* 1883, + 1979)
  4. Korrespondenz L-Z 1963
    (Dez. 1956), Febr. 1960-Jan. 1964, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/30 Nachlass Klaus Mehnert (1906-1984)
Alle Objekte (6)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/116324848