Ludwig von Taube

Ludwig von Taube

Staatsminister, Diplomat, Außenminister
Geboren: XX.XX.1772
Gestorben: 20. März 1816, Stuttgart

Thema in:

  1. Übernahme des Polizeiministeriums durch Graf von Taube
    8. - 16. Oktober 1814, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/54 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Polizeisachen
  2. Anstellung des Grafen von Taube als Staats- und Kabinettsminister
    1808, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/31 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Dienststellenverwaltung, Organisation und Geschäftsbetrieb
  3. Abwesenheit des Staats- und Kabinettministers Graf von Taube und Erledigung seiner Geschäfte bei den Kabinetts- und Polizeiministerien und beim Zentralmarschkomitee
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  4. Note der französischen Gesandtschaft an das königl. Kabinett (Graf von Taube) betr. Verbot von Einstellung französischer Untertanen in württembergische Dienste
    August 1810, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 22 Obristjägermeisteramt
Alle Objekte (104)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/1031546774