Konrad Dieterich Haßler

Konrad Dieterich Haßler

Pädagoge, Theologe, Orientalist, Politiker, Denkmalpfleger
Geboren: 18. Mai 1803, Altheim (Alb)
Gestorben: 15. April 1873, Ulm

Thema in:

  1. Gesuch des Professors Haßler in Ulm um Gestattung der Einsichtnahme von Archivalien
    8. - 16. März 1859, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 40/36 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten: Haus- und Staatsarchiv
  2. Handschriften (Hs 55): Gebete in oberdeutscher Mundart. Pergament-Manuskript letzte Hälfte des 15. Jahrhunderts Lehner (1872): "Gebetbuch in oberdeutscher Sprache"
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, FAS DS 169 T 1 Fürstlich Hohenzollernsche Hofbibliothek, Museum und Sammlungen
  3. Politische Stimmungen, Ereignisse und Vorfälle während des Revolutionsjahrs 1848/49 in den Oberämtern Ulm, Bad Urach, Vaihingen, Waiblingen, Bad Waldsee, Wangen, Weinsberg und Welzheim
    1848-1849, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
  4. Kollektengesuche von Gemeinden für Kirchen- und Schulhausbauten: Oberamt Ulm
    1857, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 146 Ministerium des Innern III
Alle Objekte (15)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/101056583