Eberhard III., Württemberg, Herzog

Eberhard III., Württemberg, Herzog

Geboren: 16. Dezember 1614, Stuttgart
Gestorben: 2. Juli 1674, Stuttgart

Thema in:

  1. Wittumsverschreibung für dieselbe auf Schloss, Stadt und Amt Leonberg
    1673 November 6 (1673 November 6), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, G 124 Herzogin Magdalena Sibylla (1652-1712)
  2. Thoma Mann d.J. und seine Ehefrau Walburga Nözin, mit Rat ihres Kriegsvogts Ludwig Ruepp, alle zu Auingen, verkaufen Herzog Eberhard III. von Württemberg in die Vogtei Steußlingen 3 fl. 45 kr....
    1672 Dezember 12, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 402 Steußlingen W
  3. Leichenpredigten über Herzog Eberhard III. von Württemberg (geb. 16. Dez. 1614, gest. 2. Juli 1674)
    Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 67 Sammlung von gedruckten Leichenreden und anderen Anlassreden (mit Karteien zu den Leichenpredigtensammlungen der Württ. Landesbibliothek und des fürstlich Hohenlohischen Archivs in Neuenstein)
  4. Das Haus Württemberg erwirbt die Propstei Nellingen durch Tauschkontrakt zwischen Herzog Eberhard III. und Abt, Prior und Konvent des Klosters St. Blasien.
    1649 September 20, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 101/43 Weltliche Lagerbücher: Stabskellerei Nellingen
Alle Objekte (726)
URL:
http://www.archivportal-d.de/person/gnd/101053800