Beitritt der Stadt Esslingen zum Schmalkaldischen Bund, Ausstellung des Bündnisbriefes durch Kurfürst Johann und Herzog Johann Friedrich von Sachsen, Herzöge Philipp, Otto, Ernst und Franz von Braunschweig, Landgraf Philipp von Hessen, Fürst Wolfgang von Anhalt, Grafen Gebhard und Albrecht zu Mansfeld, die Städte Straßburg, Ulm, Konstanz, Reutlingen, Memmingen, Lindau, Biberach, Eisni (Isny), Lübeck, Magdeburg, Bremen, Braunschweig und Göttingen

Landesarchiv Baden-Württemberg
Objekt beim Datenpartner
Loading...