Peter Kehm

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 1/006 D951048/103
Alt-/Vorsignatur:
C000000/000
Kontext:
Hörfunksendungen des SDR aus dem Jahre 1995 >> November 1995
Laufzeit:
25. November 1995
Enthältvermerke:
Seine Leidenschaft galt dem Theater. Aber ein Zufall führte Peter Kehm 1946 zum Süddeutschen Rundfunk (SDR), der damals noch Radio Stuttgart hieß. Als Redakteur für literarische Sendungen und das Hörspiel begann der promovierte Musik- und Literaturwissenschaftler seine Arbeit. Drei Jahre später durfte er sich schon Programmdirektor nennen. Mitte der siebziger Jahre wurde er zum Stellvertreter des Intendanten ernannt. Unter seiner künstlerischen und geschäftsführenden Leitung sind die Schwetzinger Festspiele aufgeblüht; während seiner Amtszeit errang das Radio Sinfonieorchester mit dem Chefdirigenten Celibidache Weltruhm. In diesem Jahr ist Peter Kehm 75 Jahre alt geworden. Er schaut auf die Jahre zurück, die er dem SDR diente, und er wagt einen sorgenvollen Blick in die Zukunft des öffentlich- rechtlichen Rundfunks. (aus: SDR-PR-Text)
Provenienz:
SDR 1
Umfang:
0:37:25
Archivalientyp:
AV-Materialien
Indexbegriffe Sache:
Lebenserinnerungen
Rundfunk
SDR: Geschichte: Radio Stuttgart
SDR: Hörfunk
SDR: Intendanz
SDR: Programm
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, R 1/006 Hörfunksendungen des SDR aus dem Jahre 1995
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: