Johann Rechlinger(?), Geschworener am Reichskammergericht und Advokat der Stadt Augsburg, informiert einen Truchseß, wohl Wilhelm der Ältere, über die allgemeine politische Lage und besonders den Marschweg und das Verhalten des Kaisers Karl V.

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Dep. 30/1 T 3 Nr. 2086
Alt-/Vorsignatur:
Rep. II Pk. 301
Kontext:
Friedberg-Scheer: Akten >> 3. Verwaltung >> 3.2. Gesamtverwaltung, besonders Korrespondenz
Laufzeit:
1532
Provenienz:
Friedberg-Scheer
Umfang:
2 Schr.
Indexbegriffe Person:
Karl V.; Kaiser, Heiliges Römisches Reich, 1500-1558
Rechlinger, Johann, Advokat; Augsburg
Waldburg-Trauchburg, T.en u. Gfen von; Wilhelm d.Ä.
Indexbegriffe Ort:
Augsburg A; Rechlinger, Johann, Advokat
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Dep. 30/1 T 3 Friedberg-Scheer: Akten
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: