Korrespondenz 1963, A-Z

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/40 Bü 19
Kontext:
Nachlass Dr. Richard Schmid, Präsident des Oberlandesgerichts Stuttgart (* 1899, + 1986) >> 2. Korrespondenz
Laufzeit:
7. Januar 1963 - 8. Januar 1964
Enthältvermerke:
Enthält v.a.:
a) Korrespondenz zur publizistischen und politischen Tätigkeit u.a. mit Dr. Ewald Bucher (Bundesjustizminister), Dr. Walter Fabian, Gewerkschaftliche Monatshefte, betreffend u.a. das Streitkrecht), der Frankfurter Rundschau, Professor Dr. Heinz Guradze (betreffend Gesetzessprache), Heinrich Hannover (betreffend Ostermarsch der Atomwaffengegner), der Juristenzeitung, Dr. Max Kohlhaas (betreffend die Auseinandersetzung des "Spiegels" mit Richard Schmid, Pressefreiheit, dazu ein dreiseitiges Vortragsmanuskript von Kohlhaas), Hans Dieter Müller (Henry Goverts Verlag), Dr. Harry Pross (Radio Bremen), Dr. A. Renke (Arbeitsgemeinschaft "Der Bürger im Staat"), Dr.Theo Sommer (Die Zeit, betreffend u.a. die Strafrechtsreform), Walter Uhlmann (Der Gewerkschafter); Leserzuschriften zu Richard Schmids Artikel "Die Schuld ist keine meßbare Größe"; mehrere von Richard Schmid abgelehnte Aufforderungen, einen Vortrag zu halten
b) Privatkorrespondenz u.a. mit George Eckstein (betreffend u.a. die Bürgerrechtsbewegung in den USA), Dr. Wilhelm Hoffmann (Württembergische Landesbibliothek, betreffend aufgefundene Aktenstücke aus dem Nachlass des Generals Kurt von Schleicher), Dr. Otto Kirchheimer (betreffend u.a. Politik), Gustav Rothschild (betreffend u.a. Adolf Eichmann, Neonazis), Rechtsanwalt Fabian von Schlabrendorff (betreffend das Erbe von Dr. Erich Schairer)
Umfang:
1 Bü
Indexbegriffe Sache:
Atomwaffengegner
Bürger im Staat, Arbeitsgemeinschaft für politische Bildung in Baden-Württemberg e.V.
Bürgerrechtsbewegung
Der Gewerkschafter (Zeitschrift der Industriegewerkschaft Metall)
Der Spiegel (Wochenzeitschrift)
Die Schuld ist keine meßbare Größe (Artikel von Richard Schmid)
Die Zeit (Wochenzeitung)
Frankfurter Rundschau (Tageszeitung)
Gesetzessprache
Henry Goverts Verlag Stuttgart
Neonazismus
Ostermarsch
Pressefreiheit
Radio Bremen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 1/40 Nachlass Dr. Richard Schmid, Präsident des Oberlandesgerichts Stuttgart (* 1899, + 1986)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: