Kommunikationen zwischen dem Staats- und Kabinettsminister Karl August Ludwig Graf von Taube und dem niederländischen Minister der auswärtigen Angelegenheiten Willem Frederik Röell bzw. dem niederländischen Gesandten in Stuttgart von Dedel

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/15 Bü 75
Alt-/Vorsignatur:
E 70 Verz. 42 Fasz. 1 (5)
B 702
Kontext:
Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in den Niederlanden >> 2. Berichte und Korrespondenzen
Laufzeit:
16. Januar - 20. April 1808
Enthältvermerke:
Enthält: Antwortschreiben Röells an Graf von Taube über dessen Ernennung zum Staats- und Kabinettsminister, unter gleichzeitiger Mitteilung seiner eigenen Ernennung zum niederländischen Minister der auswärtigen Angelegenheiten; Antwortschreiben von Röells anlässlich der Ernennung des Grafen von Dürckheim zum württembergischen Gesandten am niederländischen Hof; Auszeichnung des Rittmeisters und Flügeladjutanten von Amerongen mit dem holländischen Orden de l'Union
Umfang:
8 Schr. mit Beilagen
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, E 50/15 Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten betr. Württembergische Gesandtschaft in den Niederlanden
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: