Filmwesen

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 2 T 1 Nr. 1535
Alt-/Vorsignatur:
7412
Kontext:
Staatskanzlei Württemberg-Hohenzollern >> 7. Ministerien >> 7.3. Kultministerium >> 7.3.5. Denkmalpflege, Kunstpflege, Naturschutz
Laufzeit:
1946-1952
Enthältvermerke:
Enthält: Besuch von Filmvorstellungen durch Jugendliche; Neuordnung der deutschen Filmwirtschaft; Einrichtung des amerikanischen Schmaltonfilmdienstes in der französischen Zone; Proteste von Gewerkschaftsmitgliedern gegen die Aufführung von Filmen, deren Regie Veit Harlan geführt hat; Deutsche Film-Notgemeinschaft; Gründung des trizonalen Instituts für den Unterrichtsfilm; Einrichtung einer Filmbewertungsstelle in Wiesbaden; Rechtsbeschwerde des Kaufmanns Hans Ruhland, Horb, gegen die Anerkennung des Lichtspielvereins Horb e.V. als Nachfolger des im Jahr 1941 aufgelösten Lichtspielvereins gleichen Namens
Provenienz:
Staatskanzlei Württemberg-Hohenzollern
Indexbegriffe Ort:
Horb am Neckar FDS; Lichtspielverein
Wiesbaden WI; Filmbewertungsstelle der Länder
Indexbegriffe Sache:
Filmwesen
Lichtspiele
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Staatsarchiv Sigmaringen, Wü 2 T 1 Staatskanzlei Württemberg-Hohenzollern
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: