Handakten Reinhardts: Ostgrenze des Deutschen Reiches

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, M 660/034 Bü 18
Kontext:
Militärischer Nachlass Walther Reinhardt, Generalleutnant und preußischer Kriegsminister, *1872 +1930 >> Unterlagen >> 1. Militärische und politische Laufbahn >> 1.3 Preußischer Kriegsminister und Chef der Heeresleitung 1919-1920
Laufzeit:
Januar 1919 - Februar 1920
Enthältvermerke:
Enthält:
a) Kämpfe im Baltikum: Beziehungen zur Westrussischen Regierung; Räumung des Baltikums durch General von Eberhardt; rechtliche Stellung der Baltikumkämpfer; Auflösung des VI. Reserve-Korps und gerichtliche Untersuchung von Klagefällen; Abschrift der Note des Zentralrats der Westrussischen Regierung (Telegramm, 8. November 1919); "Reichswehr-Fürsorgeblatt" Nr. 10 vom 17. Dezember 1919; Artikel "Bütteldienst für die Entente oder nicht?" in: "Deutsche Tageszeitung" vom 30. Januar 1920; Originalschreiben des Generalleutnants von Eberhardt vom 2. und 18. Februar 1920; Druckschrift: "An alle Offiziere der Reichswehr-Brigade 20" von Generalmajor Buchholtz, 15. Dezember 1919
b) Auflösung der Obersten Heeresleitung: Schriftwechsel mit General Wilhelm Groener, Leiter der "Kommandostelle Kolberg", 1919
c) Beziehungen zu Polen; Kämpfe in Oberschlesien und dessen Räumung; Artikel "Die Warschauer Novembertage. Eine Erklärung des Generalobersten von Beseler, in: "Schwäbischer Merkur" Nr. 372, 15. August 1919
d) Denkschrift des Generals Graf von der Goltz über die baltische Frage
Umfang:
1 Bü (1 cm)
Indexbegriffe Ort:
Baltikum
Oberschlesien
Digitalisat im Angebot des Archivs:
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, M 660/034 Militärischer Nachlass Walther Reinhardt, Generalleutnant und preußischer Kriegsminister, *1872 +1930
Online-Findbuch im Angebot des Archivs:

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.

Please upgrade your Adobe Flash Player to watch this video

Download the latest player from Adobe

Medienwiedergabe nicht möglich

Die Mediendatei kann nicht angezeigt werden.