Pfalzgräfin Mechthild verpflichtet sich, gegenüber ihrem Bruder Friedrich, dass ein ihr überlassenes gewirktes Tuch, auf dem die Leidensgeschichte in 8 Stücken und an den 4 Zipfeln die Wappen ihrer Eltern gewirkt sind, nach ihrem Tode an die Pfalz zurückfallen soll.

Landesarchiv Baden-Württemberg
Objekt beim Datenpartner
Loading...