Beilagen zum Testament Georg Friedrichs.

Verzeichnungsstufe:
Archivale
Archivaliensignatur:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, La 130 Bü 94
Kontext:
Nachlaß des Grafen Georg Friedrich zu Hohenlohe-Weikersheim (*1569, +1645) >> 1 Private Angelegenheiten >> 1.10 Testament und Nachlaß Georg Friedrichs
Laufzeit:
(1625-1628) 1641-1644
Enthältvermerke:
Enthält: 1. Regelung der Unterkunft seiner Tochter bei der Markgräfinwitwe von Ansbach, 1643; 2. Gutachten der Räte J. C. Assum und Dr. M. Ott über die Bezahlung von Erbschulden beim söhnelosen Tod des Grafen; 3. Erklärung über die strittigen Gülten zu Hohebach; 4. Abrechnung über die Leheneinkünfte der Linie Neuenstein, 1643; 5. Einigung über die Solms`sche Vormundschaft mit Graf Joachim Ernst von Oettingen, 1634; 6. Böhmische Angelegenheiten: Vertrag mit Burian Ladislaus Graf Waldstein und Gottfried Heinrich Graf Pappenheim, 1625-1634;
7. Legatzettel als Ergänzung des Testaments, mit Verzeichnissen über Silbergeschirr und über finanzielle Forderungen Georg Friedrichs, 1644.
Umfang:
1 Fasz.
Maße:
Folio (Höhe x Breite)
Archivalientyp:
Nachlässe
Sprache der Unterlagen:
Deutsch
Indexbegriffe Person:
Hohenlohe-Weikersheim, Georg Friedrich von
Oettingen, Joachim Ernst von
Pappenheim, Gottfried Heinrich zu
Waldstein, Burian Ladislaus von
Digitalisat im Angebot des Archivs:
kein Digitalisat verfügbar
Bestand:
Landesarchiv Baden-Württemberg, Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, La 130 Nachlaß des Grafen Georg Friedrich zu Hohenlohe-Weikersheim (*1569, +1645)
Online-Findbuch im Angebot des Archivs: